Nebencharaktere

Diese treten nicht im 90er Anime auf.

Naruru Osaka (Narus jüngere Schwester) und Ruruna Kobe treten im Manga Band 17 auf und sie sind echt crazy, aber liebenswert. ^_^ Zusammen mit Chibiusa und Hotaru gehen sie in das Pfandhaus Hammer Price, in dem es einige interessante Dinge gibt: eine Sailor V Schaufensterpuppe (in einem gewagten Outfit XD), ein Eternal Sailor Moon und Sailor Merkur Kostüm, kleine Sailor Senshi Figuren und mehr. Naruru und Ruruna kaufen sich die Kostüme. Hotaru kann die beiden Mädels nicht leiden und sagt: Otaku (Öh – tah – ku) Def. 1: höflicher Ausdruck für Heim, Familie, Gatte, Firma eines anderen. Gegenteil: Uchi. Def. 2: (Umgangssprache und eher passend): Idiot, Spinner, Freak! Da rasten die Mädels aus: Du elendes Lästermaul! Wenn du nicht aufhörst, bringen wir dich um! OMG Mit denen ist echt nicht gut Kirschen essen.^__^" XD

Der Besitzer des Hammer Price ist Makoto Hanmatsuura. Dieser rettet Naruru und Ruruna davor, von einem LKW überfahren zu werden. Der LKW rauscht in den Hammer Price und alle sind entsetzt (der Hammer Price muss geräumt werden, der frühere Chef ist auf einen skrupellosen Makler reingefakllen). Plötzlich fährt ein Geist in Hotaru und diese verwandelt sich und sie sagt: Ich bin der Geist der im Lagerhaus wohnt. Ich heiße Otakura! Ich kenne keinerlei Gnade mit jenen, die meinen heiligen Schlaf störern! Die Männer aus dem LKW haben nun nichts mehr zu lachen: Naruru und Ruruna haben sich blitzschnell umgezogen und stehen nun als Sailor Senshi da, mit ihrem Super White Kick machen sie die Männer fertig aber der Geist ist umso wütender geworden. Als der Geist die Mädels fertig machen will, kommt der Besitzer verkleidet als der maskierte Dicke und rettet die beiden. XD Eternal Sailor Moon und Chibi Moon treiben den Geist aus Hotaru, sie ist gerettet und der Hammer Price auch – Happy End also. ^_^

Phobos und Deimos, im Anime nur als Raben zu sehen, im Manga aber auch als süße Mädels. ^_^ Sie retten Sailor Mars vor Tiger Auge, später stiehlt Sailor Lead Crow ihnen ihre Sternenkristalle - alle drei stammen vom selben Planeten: Coronis. Sailor Lead Crow war damals eine Sailor vom Planeten Coronis, doch sie war nur eine Sailor von vielen auf ihrem Heimatplaneten. Sailor Lead Crow sagt: Phobos, Deimos, von allem in der Milchstrasse, habt ihr euch für die Marsprinzessin entschieden! Man gab ihr sogar den Namen ihres Planeten und ihr wurdet ihre Helfers-Helfer! Ihr Glückskinder! Früher trainierten wir zusammen und träumten, uns ähnlich zu werden. Aber heute ist das anders! Heute bin ich Sailor Lead Crow! Eine Kriegerin! Alle Lebewesen dieser Galaxie tragen einen Sternenkristall in sich, einige unter ihnen sind auserwählt! Wenn man einen Sailorkristall besitzt, kann man sich Sailor Kriegerin nennen. (...) Sailor Galaxia hat mir einen Sailorkristall gegeben und im Tausch für die Kristalle der Sailor Kriegerinnen dieses Sonnensystems wird sie mich zu einer echten Sailor Kriegerin machen! Sie hat mir versprochen, dass ich einen eigenen Planeten erhalten werde! Ich habe Sailor Galaxia die Treue geschworen und gehöre nun zu den Sailor Animamates! Phobos und Deimos sagen: Du hast unseren Planeten, unsere Verbündeten und die Sailors Coronis verraten! Sailor Lead Crow antwortet: Es gibt keine Verbündeten mehr und auch keine Sailor Coronis! Nicht einmal den Planeten Coronis gibt es mehr! Nun stielt sie die Sternenkristalle von Phobos und Deimos.

Amis Mutter*, die als Ärztin im Universitätskrankenhaus tätig ist, sieht man zuerst im Manga Band 12, Kapitel 35: Zweiter Traum - Merkurs Traum. Sie lebt im Manga als auch im Anime getrennt von Amis Vater. *Sie wurde im Anime nur in einer Rückblende gezeigt. Man sieht sie nur ein einziges Mal, und das auch nur von hinten, im Sailor Moon SuperS Movie Opening. Im Anime ist sie ebenfalls eine Ärztin und arbeitet im Juuban Second General Hospital, welches in Episode 115 und 185 eine Rolle spielt, jedoch bekommt man sie dort nicht zu Gesicht.
Reis Mutter verstarb, als Rei noch ein kleines Mädchen war. Ein Bild von ihr sieht man im Manga Band 11, Extrastory: Casablanca Memory. Zu Gesicht bekommt man dort auch ihren Vater, jedoch verfremdet dargestellt. Er arbeitet als Politiker, aber nimmt sich nur zu Reis Geburtstagen Zeit für seine Tochter - sie hasst ihn, weil er ihre Mutter im Krankenhaus nie besucht hatte, als sie im sterben lag, sein Politiker Dasein ging schon immer vor.
Makotos Eltern sind bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen, daher hasst sie Flugzeuge auch (ebenso im Anime). Nur im Manga Band 13, Kapitel 37: Vierter Traum - Jupiters Traum, kann man ein Bild der beiden in einem Bilderrahmen sehen.
Minakos Eltern sieht man nur in den Sailor V Bänden.
Mamorus Eltern und er hatten einen schrecklichen Autounfall, er konnte gerettet werden, aber seine Eltern erlagen den schweren Verletzungen. Im Anime trug es sich so ebenfalls zu.
Hotarus Mutter Keiko ist im Alter von 32 Jahren bei einem Brand verstorben. Im Manga als auch Anime sieht man sie nur auf Fotos oder in kurzen Rückblenden. Im Anime sieht man jedoch keine Details von ihrem Gesicht, nur eine Silhouette.


Sailor Heavy Metal Papillon & Non Animamates

Sailor Coronis wird im Manga in ihrer Gestallt gezeigt, jedoch nur seitlich von hinten, und sie ist keine Animamate. Sie und andere Kriegerinnen - deren Namen für ihren Heimatplaneten stehen - wurden getötet, so dass die Mitglieder der Animamates deren Sailor Kristalle bekommen konnten, um unter Galaxias Herrschaft weiterleben zukönnen.

Lead Crow erhielt den Sailor Kristall von Sailor Coronis.
Tin Nyanko erhielt den Sailor Kristall von Sailor Mau.
Iron Mouse erhielt den Sailor Kristall von Sailor Chū.
Alumina Seiren erhielt den Sailor Kristall von Sailor Mermaid.
Heavy Metal Papillon erhielt den Sailor Kristall von Sailor Cocoon.

Sailor Heavy Metal Papillon - die Seelen Jägerin - ist die fünfte und letzte der Animamates. Das Materials Collection Artbook enthält einige interessante Fakten zu ihrer Person: Sie ist sehr emotional, liebt es Samba zu tanzen UND sie hat ein Kind (Name unbekannt). Somit ist sie, neben Sailor Moon, die einzig weitere bekannte Kriegerin mit einem Kind. Anmerkung: Papillon ist die Bezeichnung für eine Hunderasse (auch 'Schmetterlingshündchen' genannt), aber in Bezug auf diese Senshi ist eine Schmetterlingsgattung gemeint. Der wissenschaftliche Name vom Ritterfalter lautet 'Papilionidae' und dazu gehört auch die Unterfamilie der Schwalbenschwänze (Papilioninae UND daraus resultiert das Papillon im Namen dieser Kriegerin. Wenn man es jedoch "super einfach und total simpel" erklären will, dann bleibt nur zu sagen: Papillon = französisch für Schmetterling. *hust* [Foto von T. Kumon]

Non Animamates
Diese 4 Kriegerinnen haben sich Galaxia unterworfen, aber sie sind keine Animamates, denn der Name einer Sailor Animamate setzt sich immer aus einem Metall und einem Tier zusammen.

Sailor Mnemosyne ist die Wächterin vom Fluss des Erinnerns und Sailor Lethe die vom Fluss des Vergessens. Diese beiden Flüsse beschützen den Palast von Galaxia, im Königreich Shadow Galactica. Der Auftritt der beiden erstreckt sich über wenige Seiten: Lethe geleitet die Starlights, Kakyuu, ChibiChibi und Eternal Sailor Moon über den Sandfluss, doch dann verwandelt sich der Sand in Wasser, das Boot sinkt und Eternal Sailor Moon vergisst, wer sie einst war. Als Lethe ihr Werk vollenden und Usagi töten will, geht Mnemosyne dazwischen und als sie Sailor Moons Namen ausspricht kann sich Usagi wieder erinnern und verwandelt sich in Eternal Sailor Moon zurück. Mnemosyne bringt sie und ihre Freundinnen in Sicherheit. Lethe schreit Das ist Verrat, Mnemosyne! und diese antwortet Ich wollte nur nicht, dass eine der unseren getötet wird. Und Lethe erwiedert Wir haben Galaxia im Namen des Friedens und der Harmonie Treue geschworen. [...] Galaxia erschien auf unseren Planeten und verbreitete überall Tod und Verzweiflung. Wir mussten ihr folgen! Aber wenn wir ihr in die Kämpfe folgen und Galaxia die Galaxie vereint, dann werden wir beide eine neue Zukunft erhalten. Dann werden wir Frieden und Harmonie erhalten, Mnemosyne. Nachdem Lethe letztendlich Eternal Sailor Moon doch nicht töten kann, erscheinen Sailor Phi und Chi, sie vernichten Mnemosyne & Lethe. Daraufhin stehlen die beiden die Sailor Kristalle der Starlights.

Sailor Phi und Sailor Chi - die Wächterinnen der Sterne - sind Galaxias treuste Untergebene. Sie wachen über den Kristallgarten, der alle Sailor Kristalle beherbergt die bereits gesammelt wurden und konnten Galaxia selbst 6 Kristalle übergeben. Im finalen Kampf wird als erstes Phi von Eternal Sailor Moon vernichtet, daraufhin wird Kakyuu von Chi hinterhältig tötlich verletzt und die Prinzessin stirbt in Eternal Sailor Moons Armen. Letztendlich wird dann auch Chi von Moon vernichtet.


Die Wächterin des Cosmos'

Sie ist die Wächterin des Cosmos Crystal im Galaxy Cauldron (galaktischen Kessel).

Wächterin: Was für eine Ansammlung strahlender Sterne! Selbst im Herzen von Cauldron behält jeder Einzelne seinen Glanz. Ich bin die Wächterin des Kosmos. Der Geist, der über die Kristalle des Kosmos wacht. Vor langer Zeit bin ich wie du in der Gestalt eines perfekten Sternes hergekommen. In meinem Herzen trage ich die Hülle dieses kleinen Sterns. Wie der deine besaß auch er einst einen einzigartigen Glanz. Sailor Moon, du bist gekommen und du hast dein Schicksal mit Cauldron verbunden. Willst du die Geschichte mit einem neuen Stern beginnen? Oder willst du diese Inkarnation und den Stern, den du bis hierher geführt hast, behalten?

Usagi: Ich möchte in dieser Gestalt wieder geboren werden zusammen mit allen meinen Freunden. Ich möchte, dass wir gemeinsam eine Zukunft errichten. Selbst wenn das schwierig ist aber dieses Leben wünschen wir uns alle. Wächterin des Kosmos, was ist mit Chaos?

Wächterin: Chaos’ Herz, der Chaoskristall und die Wächterin des Chaos sind in der Ursuppe verschmolzen. Jetzt sind sie noch zu klein, um gefunden zu werden, aber vielleicht werden sie eines Tages wieder geboren. Denn hier können die Sterne und alle anderen Dinge sich zum Leben entwickeln.


Sailor Cosmos

In einer weit entfernten Zukunft habe ich den Krieg gegen Chaos verloren. Ich bin geflüchtet und habe alles im Stich gelassen. Die Massaker wiederholten sich, lange und leidvolle Kämpfe, Sailor Chaos war von unvorstellbarer Brutalität! Wir hatten keinerlei Chance gegen sie. Sie zu besiegen und den Frieden zurückzubringen hätte zu viel gekostet! Ich konnte mich nicht dafür entscheiden. Ich wusste nicht einmal, warum dieser Krieg stattfand, welche Berechtigung er hatte. Was hätte ich tun sollen? Jedes Mal, wenn ich leiden musste, fragte ich mich: Hätte Sailor Moons Kampf den Kessel für immer verschwinden lassen, würde es dann ebenfalls diese Kämpfe und dieses Leid geben? Voller Zweifel bin ich hier her gekommen, um alles erneut zu beginnen. Selbst hier litt ich darunter allein zu sein, doch Sailor Moons Unterstützung und Zuneigung ließen mich dieses Mal den richtigen Weg wählen. Endlich habe ich verstanden, dass ich irregeleitet war. Nichts kann den Ort zerstören, an dem die Sterne geboren werden. Uns gibt es, weil dieser Ort existiert. Immer und immer wieder können wir von neuem beginnen. Ich werde nie wieder fliehen. Ich werde immer eine Zukunft haben. Sailor Moon hat mir unglaubliche Energie gegeben. Durch sie habe ich den Mut erhalten, mich allem Leid zu stellen. Das ist eine unbesiegbare Kraft, die ich vergessen hatte. Die Sailor Moon, die heute das Universum gerettet hat, ist die wahre Sailor Cosmos. Indem ich wie sie die Kraft und den Mut erwerbe, mich allem zu stellen, ist die wahre Sailor Cosmos in mir zutage getreten.

Sailor Cosmos ist in die Zeit des Kampfes von Sailor Moon gegen Galaxia (Chaos) zurückgekehrt, um alles erneut zu beginnen, also um alles neu mit anzusehen. Nur das eben nicht sie den Kampf antritt, sondern Sailor Moon. Könnte es möglich sein, dass durch die Anwesenheit von Sailor Cosmos, sich der Lauf der Dinge (ohne selbst etwas davon zu ahnen) verändert hat? Wird Sailor Cosmos in ihrer Zukunft wieder auf Sailor Chaos treffen, aber dieses mal nicht davon laufen und sie besiegen?

Fakt ist, dass Sailor Cosmos Sailor Moons Kampf mit angesehen und wieder erkannt hat, dass sie, wie Sailor Moon, die Kraft

Im Manga hat man zuerst die Vermutung, dass ChibiChibi (die ja eigentlich Sailor Cosmos ist) die Tochter von Bunny sei, aber da jede Generation nur 1 Kind bekommt wurde diese Vermutung schnell wieder verworfen. Dann steht die Überlegung im Raum, ob ChibiChibi eventuell die Tochter von Chibiusa sein könnte, aber niemand ist sich dem sicher.

Wie man es nun wendet und dreht, man wird wohl nie zu 100% sagen können, wer nun Sailor Cosmos wirklich ist und auch Naoko Takeuchi gibt keine eindeutige Antwort darauf - wahrscheinlich weiß sie es selbst nicht. XD

Meine Theorien:
• Da Sailor Chaos Ähnlichkeiten zu Sailor Galaxia aufweist und Sailor Cosmos zu Sailor Moon, könnten beide alternative Egos aus der Zukunft sein. Cauldron ist der Geburtsort der Sterne und alles Lebens, das würde also heißen, das Gut und Böse stets wiedergeboren wird, aber eventuell immer in einem anderen Erscheinungsbild. Dies würde bedeuten, dass vielleicht alles immer wieder von vorne beginnt und alles fortwährend von nur einer einzelnen Person abhängt und somit der Lauf der Dinge ständig ein anderer ist... (Ach ich weiß es doch auch nicht. XD)

• Dass Sailor Cosmos die letzte Inkarnation von Sailor Moon (nach oder vor Neo Königin Serenity) sein soll glaube ich nicht. Es heißt nämlich, dass Usagi die Macht sich in Sailor Moon zuverwandeln verliert, sobald sie den Thron besteigt. Außerdem stimmen Odangos und Haarfarbe sowie so nicht überein, obgleich sie in den Artbooks silber sind. Sailor Cosmos könnte höchstens eine entfernte Reinkarnation von Sailor Moon sein und da Cosmos aus der Zukunft kommt und Moons Geschichte kennt, könnte dies eine Erklärung für Cosmos' Dasein sein. ^.^"

• Beziehungsweise stammt Cosmos, wie auch Sailor Moon, aus der Familie des Mondes und ist die Tochter von Chibiusa oder die Tochter von Chibiusas Tochter oder die Tochter von deren Tochter (kann man so lange weiterführen wie man will XD). Und daher kann Cosmos die Geschichte von Sailor Moon kennen, wenn jede Generation der neuen davon berichtet bzw. wenn Sailor Moons Kampf gegen Chaos sogar als Legende weitergetragen wird.


»Welche Theorie hast du?«